Privera Gewinnt den „Swiss Real Estate Award 2017“ in der Kategorie Vermarktung

Die Privera gewinnt den „Swiss Real Estate Award 2017“ in der Kategorie Vermarktung für das Projekt TonwerkOst Lausen. Mit dabei auch das Team rund um eMonitor. eMonitor durfte die Webseite und die digitale Wohnungsbewerbung beisteuern. Vielen Dank von unserer Seite an die Privera für das Vertrauen in unsere Software und die Zusammenarbeit.

Auszug aus der Pressemitteilung (via Immobilien Business):

Privera gewann den Award in der Kategorie Vermarktung; die Jury hielt das Konzept für die Vermarktung der Wohnüberbauung Tonwerk Ost in Lausen (BL) für preiswürdig. Die Nominierten in dieser Kategorie waren die Intercity Group für die Vermarktungsstrategie des Freilagers Zürich und die Core Immobilien AG, die zur Vermarktung von Wohnimmobilien auf Videos setzt.

Die Schweizerische Post mit ihrer Immobilien-Tochter holte den Sieg in der Kategorie Bewirtschaftung. Ausgezeichnet wurde eine digitale Service-on-Demand-Anwendung für das Facility Management. Nominiert waren Privera mit einer digitalen Wohnungsbewerbung und Reso Partners mit einem digitalen Betriebsführungskonzept.